15. Runde der NPO-Blogparade

In der 15. Runde geht es um das Thema ‚Wissensmanagement in gemeinnützigen Organisationen mit Hilfe von Social Media‘.
Brigitte Reiser vom Blog Nonprofits-vernetzt.de fragt:

Wie können gemeinnützige Organisationen die kollaborativen Tools und Netzwerke des Internets nutzen, um Wissen zu generieren, zu vermitteln, zu bewahren und zu pflegen?“

Zum Beitrag geht es hier. Die 15. Runde läuft bis 21. April 2010. Artikel sind willkommen! (bitte mit dem Ausgangsbeitrag von B. Reiser per trackback verlinken oder einen Kommentar im Hostblog schreiben).

Die Auswertung der 15. Blogparadenrunde ist online und befindet sich hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: