20. Runde der NPO-Blogparade

Karin Janner fragt in der 20. Runde der NPO-Blogparade

“Crowdsourcing und Crowdfunding  – Nutzen, Chancen und Risiken im Non-Profit-Bereich”

  • Wer von Euch kann über eigene Erfahrungen berichten? (Als Organisation, als Plattform, als Teilnehmer)?
  • Findet Ihr den Crowdsourcing-Ansatz  grundsätzlich gut oder sehr Ihr es als Ausbeutung/ Verschwendung von Ressourcen (der Teilnehmer, der Organisation)?

Bis zum 5.02. sammle ich in dieser Blogparade Eure Meinungen und Erfahrungen ein!!!

Beiträge auf Euren Blogs zum Thema Crowdsourcing – bitte per Trackback verlinken mit dem Beitrag auf meinem Blog.
Falls der Trackback nicht ankommt, bitte ich um einen “händischen Trackback”: Einfach Kommentar schreiben und Artikel verlinken. Wer kein eigenes Blog hat, kann seine Mainung auch im Kommentarbereich abgeben oder mir eine Mail schreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s