20. Runde der NPO-Blogparade

Karin Janner fragt in der 20. Runde der NPO-Blogparade

“Crowdsourcing und Crowdfunding  – Nutzen, Chancen und Risiken im Non-Profit-Bereich”

  • Wer von Euch kann über eigene Erfahrungen berichten? (Als Organisation, als Plattform, als Teilnehmer)?
  • Findet Ihr den Crowdsourcing-Ansatz  grundsätzlich gut oder sehr Ihr es als Ausbeutung/ Verschwendung von Ressourcen (der Teilnehmer, der Organisation)?

Bis zum 5.02. sammle ich in dieser Blogparade Eure Meinungen und Erfahrungen ein!!!

Beiträge auf Euren Blogs zum Thema Crowdsourcing – bitte per Trackback verlinken mit dem Beitrag auf meinem Blog.
Falls der Trackback nicht ankommt, bitte ich um einen “händischen Trackback”: Einfach Kommentar schreiben und Artikel verlinken. Wer kein eigenes Blog hat, kann seine Mainung auch im Kommentarbereich abgeben oder mir eine Mail schreiben.

0 Responses to “20. Runde der NPO-Blogparade”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: